alle News / in eigener Sache

“Elektroauto-Infos.com” geht online!

Ganz im Sinne “wir sind die Guten” geht hiermit ein neuer weiterer Blog zum spannenden Thema “e-Mobility” mit Schwerpunkt Elektroautos online. Warum und wieso und überhaupt, lesen Sie hier und ist auch im Menü “über Elektroauto-Infos” zu finden:

Meiner Meinung nach ist die Elektromobilität die größte Herausforderung in der Automobilbranche seit der Erfindung des Autos überhaupt. Anfangs waren die Elektroautos den Autos mit Benzinmotoren sogar weit überlegen. Leider kam es jedoch aus vielerlei Gründen dazu, dass der Verbrennungsmotor den großen Durchbruch erlebte. Mit ihm kam es natürlich auch zum großen Siegeszug der Erdölindustrie. Lobbies entstanden immer mehr um das Thema Auto und benzinbetriebene Autos wurden ca. 100 Jahre so gut wie nie nach Alternativen hinterfragt.

Zum Glück ist das in den letzten Jahren anders. Das Erdöl wird immer knapper, die Luft zum Atmen immer dicker und Kriege um das schwarze Gold immer häufiger. Gerade deswegen ist das Elektroauto so eine große Herausforderung. Es geht nicht nur darum technische einwandfreie Elektromobile zu bauen, die ein vollwertiger Ersatz für Benziner sind, sondern vielmehr geht es darum, die weltweit eingefahrenen Struktur zu brechen, neue Jobs zu schaffen und die vielen Skeptiker von dieser grandiosen Technologie zu überzeugen.

Überzeugungsarbeit leisten, News und Wissen über Elektroautos kundtun, ist Ziel meines Blogs. Im Unterschied zu vielleicht anderen E-Blogs, möchte ich kein reiner News-Blog sein, sondern als Ratgeber auch Themen aufgreifen, die so nicht von vielen aufgegriffen werden. Das sind z.B. die zahlreichen Vorurteile gegenüber Elektroautos, die viel zu oft weitergegeben werden, ohne hinterfragt zu werden.

Leider nur eine Studie - der Audi Audi e-tron Spyder siegte beim Automotive Brand Contest 2011 in der Kategorie „Concept & Study“. 2. "Leider" diese Studie fährt nicht 100 % elektrisch: Foto: Audi MediaServices

Wenn Sie Anregungen und Ideen für meinen Blog haben, oder auch gerne Artikel dafür schreiben würden, kontaktieren Sie mich unter:

volker@nobody-is-perfect.com

Ich freue mich über Ihr Feedback und hoffe, dass dieser Blog zukünftig gerne gelesen wird.