alle Artikel / Automessen | Rallyes | Veranstaltungen

Landshuter Umweltmesse und erste Sternfahrt der Elektromobile

Umbau auf Elektro.jpg

In drei Hallen und am Freigelände präsentieren sich die unterschiedlichsten Aussteller. Foto: www.la-umwelt.de

Vom 24. bis 26. März 2017 findet im benachbarten bayrischen Landshut wieder die nachhaltige und umweltbewusste Landshuter Umweltmesse statt. Schwerpunkt der Veranstaltung sind die Themen Bauen & Wohnen, Energie & Mobilität, Natur & Technik und Gesundheit & Ernährung. Erstmalig findet am Samstag, den 25. März parallel die erste Sternfahrt der E-Mobile statt.

Die Landshuter Umweltmesse möchte möglichst vielen interessierten E-Mobilisten und denen, die es vielleicht werden wollen, eine Plattform zum gegenseitigen Kennenlernen und Erfahrungsaustausch sowie zum Erleben der E-Mobilität in seinen vielen Facetten bieten. Deswegen lädt sie zu einer e-mobilen Sternfahrt am 25. März 2017 ein, mit gemeinsamen Treffpunkt aller E-Mobilisten, Rahmenprogramm, Erfahrungsaustausch, Vorträgen, E-Auto-Präsentationen und einer Preisverleihung für die am weitesten angereisten E-Auto-Fahrer.

Wann? Samstag, 25. März 2017, 10 – 18 Uhr
Wo? Im Messepark Landshut, Niedermayerstraße 100, 84036 Landshut, Deutschland

Die Zufahrt für die Sternfahrer erfolgt über: Niedermayerstraße – Dr.-Georg-Heim-Allee – Westtor des Messeparks Landshut (siehe Übersichtsplan auf www.Umweltmesse.la).

Was wird E-Mobilisten auf der Messe geboten?

Von den Landshuter Stadtwerken gibte es für alle Elektroauto-Fahrer kostenlosen Ladestrom, Verzehrgutscheine, gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit interessierten Gästen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft, ein vielseitiges Ausstellerangebot, interessantes VortragsprogrammWillkommensgeschenke und vieles mehr!

 e-Racing.JPG

Weiters stehen viele Elektrofahrzeuge der Aussteller für Probefahrten auf dem eigens angelegten Parcours zur Verfügung. Zusätzlich gibt es auch noch einen E-Mobilitäts-Parcours für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Das Kennenlernen der umweltfreundlichen Produkte und Dienstleistungen der Aussteller der Landshuter Umweltmesse 2017 sorgt für die nötige Abwechslung oder erfreut eure Begleitung.

Programm am 25. März 2017

Ab 10 Uhr: Empfang der Sternfahrer am Westtor zum Messepark Landshut und Begrüßung durch das Team von Radio Trausnitz

11 Uhr: Offizielle Begrüßung der Sternfahrer durch Vertreter der Stadt und des Bundesverbandes Elektromobilität e.V.

12 Uhr: Start des Vortragsprogramms zur E-Mobilität – interessante Vorträge im Stundenrhythmus

13 Uhr: Preisverleihung für die drei E-Mobilisten mit den weitesten Anfahrtswegen sowie Vergabe von Sonderpreisen für das ausgefallenste E-Mobil und die größte gemeinsam angereiste Gruppe

1. Preis: Rundflug für zwei Personen, ausgehend vom Flugplatz Landshut/Ellermühle, gesponsert von der PTL Luftfahrt GmbH

2. Preis: Ein Wochenende lang E-Roller fahren, gesponsert von der emco electroroller GmbH (gültig innerhalb 250km um Landshut)

3. Preis: Je ein hochwertiges Produkt aus dem Sortiment von Leatherman und LED-Lenser

HAC_8466.jpg

Aussteller Elektromobilität

  • Elektro-Pkws
  • E-Bikes, Pedelecs, Liegeräder, Reha-Räder…
  • E-Nutzfahrzeuge
  • E-Sonderfahrzeuge
  • E-Leicht-Kfz
  • E-Fahrzeuge für Kinder und Jugendliche
  • E-Lade-T echnologie
  • Umbauten auf E-Fahrzeuge
  • E-Boot
  • E-Flugzeug (angefragt)

Elektromobile-Präsentation:

Die Teilnehmer an der Sternfahrt präsentieren ihre E-Mobile (gerne auch Hybrid-Mobile) auf reservierten Parkplätzen. Auf speziellen Datenblättern stellen die Fahrer die Eigenschaften und Besonderheiten des E-Mobils dar.

Informationen und Anmeldung

Sternfahrt_2017_250x300px.jpgInteressierte Sternfahrer werden um Voranmeldung unter info@umweltmesse.la gebeten.

Infos zur Sternfahrt und zur Landshuter Umweltmesse findet ihr auch auf www.umweltmesse.la
Alle Elektromobil-Fahrer aus Nah und Fern sind herzlichst eingeladen auf der Landshuter Umweltmesse 2017 ihr E-Fahrzeug zu präsentieren!

 

 

Kommentar verfassen …